default_mobilelogo

Mal sehen was sich getan hat und was es Neues gibt.
Zu den ersten News 2015 geht es hier :

 


 

Hallo Freunde, liebe Kunden !


Mit fast schon chronischer Verspätung gibt es hier wieder einige News rund um den Splendy Teilemarkt. Neue Artikel, neue Projekte und Problembeseitigungen.
Treue Besucher unserer Seite werden bemerkt haben, dass unsere News nicht mehr so regelmäßig online gehen wie in den Jahren zuvor. Der Grund ist schnell erklärt: Wir haben unglaublich viel zu tun und oft fehlt einfach die Zeit, die neuen Projekte in die Homepage zu programmieren.

Diesbezüglich möchten wir nochmal auf unsere Splendid Parts facebook - Seite aufmerksam machen. Hier gibt es wöchentlich Infos und News, zwischendurch auch etwas Unterhaltung. Besuchen Sie uns : https://www.facebook.com/pages/Splendid-Parts/202892706411408    ...und bitte das liken nicht vergessen :D
Wo wir gerade beim Thema sind : Der Gewinner unseres aktuellen facebook - Bilderrätsels ist Ralf Jägel. Er bekommt sein neues schickes Opel GT Model per Post zugeschickt.

Gefragt hatten wir " was ist das ?"....hätten Sie es gewusst ?


____________________________________

Auf gehts mit den News :


Ab Lager lieferbar ist eine neue Serie von verschiedenen Schalthebelknäufen.
Zugegeben: Unsere bisherigen Knäufe waren zwar nicht schlecht - aber auch nicht hitverdächtig. Die verschiedenen Plastikteile, die ansonsten am Markt sind, sehen auch eher aus wie eine zentralasiatische Billigproduktion. Also Zeit für Vernünftiges !

Lieferbar sind 4 Gang Classic, 5 Gang Standard sowie 5 Gang Classic - (also im 4 Gang-Look). Das Ganze dann in schwarz oder in der bling-bling Ausführung.
Unser Köpfe sind aus Aluminium gefertig und die Schaltschemen sind eingraviert. Da greift oder wischt sich garantiert nichts mehr ab !

Die Befestigung geschieht über eine kleine Madenschraube - das ist in einer Minute erledigt. Also keine Kleberschmiererei, die ohnehin nur bis übermorgen hält (außer in der Kleidung).

Lieferbar ist nun auch der angekündigte Schaltstock für unsere V3- Schaltkonsole. Als Vorlage diente der originale Opel GT Schalthebel, dessen klassisches Design 1:1 übernommen wurde.

Unsere Schaltstöcke sind aus Aluminium gefertigt und poliert. Anschließend galvanisch hochglanzverchromt - optisch und qualitativ mit anderen Produkten nicht vergleichbar. Der Schaltstock lässt sich einfach und sicher in die V3-Kullisse einschrauben und auch die Länge des Schalthebels kann etwas eingestellt werden.
Oben kombinieren Sie dann einfach mit einem unserer Schaltknäufe nach Ihrer Wahl.



Da steckt Herzblut drin und das hat schon was mit Liebhaberei zu tun ! Für alle, die es schlichter und einfacher mögen, werden wir zusätzlich noch eine Junior-Version anbieten.

 __________________________________________

Neue Kupplungen braucht das Land

Seit einiger Zeit sind neue Kupplungen leider nicht mehr zu bekommen. Auch unser bisheriger Zulieferer hat alle neuen Kupplungsgehäuse verbraucht- da geht also nichts mehr. Viele unserer Kunden werden daher bemerkt haben, dass Kupplungen im Shop sehr häufig auf "gelb" stehen - also auf "nicht lieferbar".
Seit gut einem Jahr behelfen wir uns nun damit, alte Kupplungen aufarbeiten zu lassen. Wir liefern dem Kunden eine generalüberholte Kupplung - und der Kunde schickt uns dann sein Altteil zurück. Leider sind nach fast 40 Jahren viele Altteile absolut am Ende und nicht mehr für eine Überholung geeignet. Auch ist es so, dass viele Kunden uns (trotz Pfand) einfach nicht ihr Altteil zurückschicken, wodurch immer wieder Versorgungslücken entstehen.



Wir haben daher eine komplette Neuauflage in Auftrag gegeben. Also vom Ausrücklager bis hin zum Kupplungsautomaten komplett fabrikneu !
Die neuen Splendid Parts Kupplungen sind von sehr guter Qualität und werden auch preislich auf gleichem Niveau bleiben wie bisher. Die Einsendung eines Altteils fällt dann natürlich komplett weg - endlich !

_______________________________


Thema Stoßstangen

Das es nagelneue Komplett-Stoßstangensätze für den Opel GT gibt, dass hat mittlerweile jeder GT-Besitzer mitbekommen. Leider gibt es jedoch immer wieder Probleme wenn es um Einzelteile geht. Der Hersteller der Stoßstangensätze ist nach wie vor nicht daran interessiert, Einzelteile zu liefern. Was aber, wenn wie so oft z.B. nur die Stoßstangenhörner benötigt werden ? Gute unverbogene Originalteile, die zum Neuverchromen geeignet sind, werden immer seltener - und das Verchromen immer teurer !


Aktuell bauen wir deswegen an einer eigenen komplett neuen Auflage. Dieses Teil ist ein erstes Ergebnis - also erstmal ein Rohbau und Passformteil. Gefertig aus Edelstahl, danach hochglanz verchromt. Die Passform ist wirklich gut und auch die Originalität ist sogar besser als bei den Hörnern aus dem Komplett-Stoßstangensatz.


Wir hoffen, dass wir die neuen Sätze noch in diesem Frühjahr liefern können, genauso wie auch wieder Stoßstangen-Komplettsätze in verbesserter Ausführung.

___________________________________________________________

Kadett C Fensterschachtleisten

In einigen Foren hat es sich schon herum gesprochen: Wir bauen die gesuchten Fensterschachtleisten für den C-Kadett nach. Und zwar die Innenleisten, sowie natürlich auch die Außenleisten. Beide Teile top originalgetreu.



Auch innerseitig natürlich mit Alu-Verstärkung und Samtbeflockung. Leider hat dieses Projekt länger gedauert als ursprünglich geplant war. Es gab einige Probleme mit der Fertigung der Innenleiste, die leider doch sehr kompliziert ist.



Wir hoffen das wir diese Probleme nun endgültig beseitigen konnten und es bald losgehen kann. Die zahlreichen Vorbestellungen liegen uns natürlich noch vor und werden als erstes ausgeliefert. Wie angekündigt : Alle 4 Leisten zu 99.- €

 _____________________________

Klein aber fein...

Immer mal wieder wurden hintere Halter vom Verteilerstück der Bremsleitungen am Achsgehäuse angefragt.
Ganz besonders bei unrestaurierten Achsen sind diese häufig ein Fall für den Schrott.



Unsere originalgetreue Neuanfertigung ist komplett aus Edelstahl gefertigt und sieht nicht nur gut aus, sie passt auch perfekt und wird ganz sicher nie wieder vergammeln. Das Teilchen programmieren wir bei Gelegenheit in den Online-Shop.

 ________________________________________________

Wo bleiben die neuen Opel GT Wischerarme ???

"wann gibt es denn die angekündigten Wischerarme ?" Das bekommen wir in letzter Zeit des öfteren zu hören.
Um ehrlich zu sein, gestaltet sich das Projekt zäher als anfänglich angenommen. Ein Fertigungsproblem, welches wir völlig unterschätzt hatten: Die Feder auf der Rückseite. Diese Feder ist keine Standard-Feder, sondern sie hat eine spezielle Zugstärke und Bauform. Diese ist zwingend einzuhalten, da ansonsten der Wischerarm nicht geklappt werden kann, bzw. bei höherer Fahrgeschwindigkeit auf der Scheibe flattert.
Zum Verzweifeln: Kein einziger Federnhersteller konnte eine solche Feder liefern ohne das die Produktionskosten explodiert wären. Aber nach vielen eingeschickten Mustern hat es dann doch noch geklappt und die neuen Federn sind seit kurzem endlich fertig. Dafür gibt es nun Probleme mit der Fertigung des Windspoilers, die sich nun ebenfalls etwas verzögern wird.



Das Projekt bleibt also zäh und es wird bis zur Auslieferung also noch etwas dauern. Wir rechnen ca. Mitte April mit der endgültigen Fertigstellung. Die Wischerarme werden dann wie geplant in Chrom-Ausführung, mattschwarzer Originalausführung, sowie mit und ohne Windspoiler (1. o. 2. Serie) lieferbar sein.

________________________________________________


Helferchen...

Eine neue Serie nützlicher Helferchen werden wir in den nächsten Tagen ebenfalls in den Shop programmieren. Zum Beispiel wären da verschiedene Werkzeuge für den Einbau der Verglasung sowie das Einziehen der Chromleisten in die Scheibengummis usw..
Alles zu fairen Preisen und selbst getestet - versteht sich.

__________________________________ 

Ganz aktuell : Thema Lieferzeiten

Der Winter scheint in diesem Jahr ausgefallen zu sein und deswegen sind wir quasi übergangslos vom Weihnachtstrubel in den Frühjahrsboom geschlittert.
Aktuell liegen wir mit etwas über 100 Aufträgen im Rückstand. In fast allen Fällen sind die bestellten Ersatzteile zwar am Lager, aber wir schaffen es nicht, die vielen Sendungen sofort auf die Reise zu schicken. Wenn andere das schneller können, dann haben sie einfach weniger zu tun.
Sensible Verglasungen, schwere Bremsanlagen und Fahrwerke, empfindliche Zierleisten und Innenausstattungen, sperrige Karosserieteile...das alles verpackt sich nicht "mal eben" und es kostet viel Arbeit und Zeit diese Sendungen vernünftig auf die Reise zu schicken.
Aber wir geben mächtig Gas und wir hoffen, die Lieferzeitsituation bald wieder in den Griff zu bekommen.
Vielen Dank für das Verständnis !

 ...und weiter gehts mit den News im April ! Wir haben noch einige Leckerchen in Vorbereitung die wir Ihnen dann wieder gerne vorstellen.